Sechs auf einen Streich




Sechs auf einen Streich

 

Sechs auf einen Streich — - . " ", 2008 , , (2009 Acht auf einen Streich, ). 2010 , ' , .

2013 ( ). hurtom.com, .

Sechs auf einen Streich, beziehungsweise Acht auf einen Streich (Titel der 2. Staffel), ist eine deutsche Filmreihe des Ersten Deutschen Fernsehens mit Verfilmungen von Märchen der Brüder Grimm, Hans Christian Andersen und Ludwig Bechstein, die das Erste Deutsche Fernsehen im Weihnachtsprogramm des jeweiligen Produktionsjahres erstmals ausstrahlt. In unregelmäßigen Abständen folgen Wiederholungen unter anderem in den regionalen Fernsehprogrammen. Regelmäßig gibt es Wiederholungen im "Märchenfilm im Ersten", jeden Sonntag um 11:00 Uhr auf "Das Erste". Von 2010 bis 2014 waren es unter Beibehaltung des Serientitels Sechs auf einen Streich nur noch vier Märchen pro Jahr, die verfilmt wurden. Für das ARD-Weihnachtsprogramm 2015 werden erstmals wieder sechs Märchenfilme produziert.

Filme

2008 (1. Staffel)

+Tischlein deck dich (WDR) – Regie: Ulrich König, Drehbuch: David Ungureit
+König Drosselbart (HR) – Regie: Sibylle Tafel
+Frau Holle (RBB) – Regie: Bodo Fürneisen
+Das tapfere Schneiderlein (NDR) – Regie: Christian Theede
+Brüderchen und Schwesterchen (MDR) – Regie: Wolfgang Eißler
+Der Froschkönig (SWR) – Regie: Franziska Buch

2009 (2. Staffel)

+Schneewittchen (BR) – Regie: Thomas Freundner
+Rapunzel (RBB) – Regie: Bodo Fürneisen
+Der gestiefelte Kater (NDR) – Regie: Christian Theede
+Dornröschen (SWR) – Regie: Oliver Dieckmann
+Die Gänsemagd (HR) – Regie: Sibylle Tafel
+Rumpelstilzchen (WDR) – Regie: Ulrich König, Drehbuch: David Ungureit
+Die Bremer Stadtmusikanten (Radio Bremen) – Regie: Dirk Regel, Drehbuch: David Ungureit
+Die kluge Bauerntochter (MDR) – Regie: Wolfgang Eißler

2010 (3. Staffel)

+Das blaue Licht (HR) – Regie: Carsten Fiebeler
+Die Prinzessin auf der Erbse (RBB) – Regie: Bodo Fürneisen
+Der Meisterdieb (NDR) – Regie: Christian Theede
+Des Kaisers neue Kleider (WDR) – Regie: Hannu Salonen, Drehbuch: David Ungureit

2011 (4. Staffel)

+Jorinde und Joringel (RBB) – Regie: Bodo Fürneisen
+Aschenputtel (WDR) – Regie: Uwe Janson, Drehbuch: David Ungureit
+Die Sterntaler (SWR) – Regie: Maria von Heland
+Die zertanzten Schuhe (MDR) – Regie: Wolfgang Eißler

2012 (5. Staffel)

+Rotkäppchen (HR) – Regie: Sibylle Tafel
+Schneeweißchen und Rosenrot (MDR) – Regie: Sebastian Grobler
+Hänsel und Gretel (RBB) – Regie: Uwe Janson, Drehbuch: David Ungureit
+Allerleirauh (NDR) – Regie: Christian Theede

2013 (6. Staffel)

+Vom Fischer und seiner Frau (NDR) – Regie: Christian Theede
+Das Mädchen mit den Schwefelhölzern (RBB) – Regie: Uwe Janson, Drehbuch: David Ungureit
+Die kleine Meerjungfrau (MDR) – Regie: Irina Popow
+Der Teufel mit den drei goldenen Haaren (SWR) – Regie: Maria von Heland

2014 (7. Staffel)

Siebenschön (HR) – Regie: Carsten Fiebeler
Sechse kommen durch die ganze Welt (RBB/SR) – Regie: Uwe Janson, Drehbuch: David Ungureit
Die drei Federn (BR) – Regie: Su Turhan
Von einem, der auszog, das Fürchten zu lernen (Radio Bremen/NDR/MDR) – Regie: Tobias Wiemann

2015 (8. Staffel)

Die Salzprinzessin
Nussknacker und Mausekönig
Prinzessin Maleen
Der Prinz im Bärenfell

2016 (9. Staffel)

Das Märchen vom Schlaraffenland
Hans im Glück



28 2016



         
Email


email
email @
email !
,
 

    ...


...
.      manyweb.ru maxemel1979.io.ua